Buch des Jahres 2019

Die Jury hat entschieden. Wir präsentieren den Preisträger der Wahl "Buch des Jahres 2019" auf Kochbuch-Couch.de. Herzlichen Glückwunsch!

„Paris - Je t'aime“

Autorinnen: Britta Welzer und Svenja Mattner-Sahi
Verlag: Edition Michael Fischer

Begründung der Jury

„Paris, je t’aime“ ist sowohl gestalterisch als auch inhaltlich ein Leckerbissen. Durch seine reichhaltige und abwechslungsreiche Auswahl hält es eine Vielzahl an köstlichen und ansprechenden Gerichten bereit. Von Kleinigkeiten zum Frühstück, über die Bistroküche am Mittag oder etwas Süßes zum Nachmittag, bis hin zum festlichen Abendessen bietet das Kochbuch von Britta Welzer und Svenja Mattner-Sahi zahlreiche Inspirationen für jede Gelegenheit. Dabei transportiert das Buch die französische Lebensart und Kulinarik so gut, wie es sonst wohl nur eine Reise in die Stadt der Liebe vermag.

„Paris - Je t'aime“ auf Kochbuch-Couch.de

Der Buchpreis / Die Jury

Die Jury stellt eine Shortlist mit ihren drei Favoriten des Jahres zusammen. Die Bücher müssen im Zeitraum 01.01.2019 - 31.12.2019 erschienen sein. Aus diesen nominierten Titeln wird anschliessend der Preisträger ermittelt - das Buch des Jahres. Der Buchpreis ist nicht dotiert. Autor und Verlag erhalten eine Urkunde. In der Jury zum "Buch des Jahres 2019" auf Kochbuch-Couch.de:

Lea Gerstenberger
Rezensionen von Lea Gerstenberger auf Kochbuch-Couch.de
Nicole Goersch
Rezensionen von Nicole Goersch auf Kochbuch-Couch.de
André C. Schmechta
Rezensionen von André C. Schmechta auf Kochbuch-Couch.de

 

Kochbuch-Couch.de ist eine eingetragene Marke der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Verwendung von Grafiken und Logos nur nach vorheriger Genehmigung . Gerne senden wir Ihnen entsprechendes Material zur Verwendung in Presse und Medien.