Wintercocktails heiß und kalt

Erschienen: Januar 2014

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-8094-3350-7
  • 128 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Für alle Schwieirgkeitsgrade ist etwas dabei. Tolle Bilderstrecken mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Selbst das kreieren von Eisformen wird bildreich erklärt. Nicht nur im Winter werden Sie hier für jeden Geschmack fündig. Einzig die Vielzahl der Zutaten könnte ins Geld gehen.

Ausstattung

Wunderschöne Fotografien, ansprechende und übersichtliche Typo mit schlichter Schönheit. Und alles im handlichen Format.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Silke Wronkowski
Flüssige Köstlichkeiten für lange Winterabende

Buch-Rezension von Silke Wronkowski Mai 2014

Erst wenn es draußen klirrend kalt ist und im Kamin ein wohliges Feuerchen prasselt, schmecken warme Getränke jeglicher Couleur besonders gut. Schade, dass es hierzulande mittlerweile leider zu Weihnachtsmarktzeiten noch viel zu warm ist, um einen heißen Grog oder Eierpunsch ausreichend zu würdigen. Wie gut, dass es Maria Del Mar Sacasa gibt, die uns ein ganzes Buch mit Wintercocktails zusammengetragen hat. Und noch viel besser, wenn alles so ansprechend und stimmungsvoll fotografiert präsentiert wird wie durch die wunderschönen Bilder von Tara Striano.

  • Die Welt der Wintercocktails
  • Grog & Glühwein
  • Eierpunsch, heiße Schokolade, Kaffee & Tee
  • Punsch & Bowle
  • Gekühlte Wintercoktails
  • Spezialzutaten: selbst aromatisierte Spirituosen, Sirup & Co.
  • Bezugsquellen
  • Register

Schon der erste 15 Seiten starke Teil über Zutaten - Basics und Spezielle, Hochprozentige und Süße -, Gläser, Barutensilien und grundsätzliche Zubereitungsarten ist an hilfreichem Informationsgehalt kaum zu übertreffen. Selbst Cocktailneulingen wird damit garantiert die Angst genommen, die flüssigen Kreationen eigenhändig auszuprobieren.

Detailreiche und ausführliche Rezeptbeschreibungen mit wissenswerten Sidekicks und allerlei Tipps und Tricks für Variationen folgen in jeder Unterkategorie gleichermaßen. Von Klassikern wie Eierpunsch und Grog, der heißen Schokolade oder einer Bloody Mary fehlt natürlich keiner. Die Autorin rundet die Auswahl allerdings mit interessanten Kreationen ab, die von thailändischem Punsch über selbstgemachte Salzkaramell bis hin zu Rote-Bete-Granita in Prosecco reichen.

Fazit:

Mit einem ordentlichen gefüllten Vorratsschrank an den zahlreichen Zutaten und diversen Spirituosen, kann man da getrost auch mal einschneien. Für spannende Gaumenfreuden in flüssiger Form ist mit Wintercocktails - Heiß und kalt auf jeden Fall gesorgt. Prost!

Wintercocktails heiß und kalt

Wintercocktails heiß und kalt

Deine Meinung zu »Wintercocktails heiß und kalt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren