Wein ist unkompliziert

  • Edition Michael Fischer
  • Erschienen: Mai 2022
Wein ist unkompliziert
Wein ist unkompliziert
Wertung wird geladen
André C. Schmechta
4

Kochbuch-Couch Rezension von André C. Schmechta Mai 2022

Praktikabilität

Toni Askitis präsentiert vielfältiges Basis-Wissen, erklärt stets kurz und verständlich ohne Themen allzu sehr zu vertiefen. Er richtet sich mit lockerem Stil und umgangsprachlichem Wording ganz bewusst an ein jüngeres erwachsenes und zudem eher Wein unerfahrenes Publikum.

Ausstattung

50 Fragen beantwortet Askitis auf knapp 150 Seiten im kompakten Format. Es gibt zahlreiche Farbfotos und dem Buch beigefügt ist eine gefaltete Übersichtskarte der Weinregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Aufklärung für „Wein-Rookies“

Wer nicht gerade „nerdig-deep im Weingame“ ist oder sich als „Harduser“ edler Tropfen bezeichnet, sollte nun aufhorchen. Top-Sommelier und Instagramer Toni Askitis - Düsseldorfer Grieche und Hip-Hopper, wie seine Biographie beschreibt - hat ein Buch für echte „Rookies“ unter den Weintrinker:innen und solchen, die es noch werden möchten, veröffentlicht.

„Viele Wein-Pros droppen immer so easy die Aromen, wie trainiere ich das?“

Toni Askitis richtet sich mit lockerem Stil und umgangsprachlichem Wording ganz bewusst an ein jüngeres erwachsenes und zudem eher Wein unerfahrenes Publikum. Die Frage nach dem richtigen Weinglas, Geschmacksrichtungen, Vorstellung gängiger Rebosrten, Information zu Herstellung, die richtige Lagerung. Toni Askitis präsentiert vielfältiges Basis-Wissen, erklärt stets kurz und verständlich ohne Themen allzu sehr zu vertiefen.

Dennoch werden auch versiertere Weintrinker sicherlich noch spannende Informationen (wieder-)entdecken können. Gerade auch, wenn es um moderne Weintrends, ungewöhnliche Weinsorten oder auch mal echtes Fachjargon geht, wie z.B. „Orangewine“, „Spontanvergorene Weine“, „Natural Wine“, „Bio(dynamische) Weine“ oder „Terroir“.

Aufgehorcht habe ich bei Askitis Antwort auf die Frage „Welchen Wein zum Gyrosteller?“ … Und? … Eine Idee? … Ist doch klar - Champagner!

„Ich sehe den Weinmarkt oft aus deutscher Sicht“

Klar zu erkennen gibt Askitis auch seine persönlichen Vorlieben und Ansichten. Hiesige Winzer und vor allem die Weinregion Mosel wird es besonders freuen, denn für Moselweine schlägt sein Herz. Dem unübersichtlichen Sortiment an Industrieweinen in Supermärkten kann er dagegen ganz und gar nichts abgewinnen und empfiehlt den Besuch beim Winzer direkt.

50 Fragen beantwortet der Weinkenner, laut Vinum einer 25 wichtigsten Weinpersönlichkeiten Deutschlands, auf knapp 150 Seiten im kompakten Format. Es gibt zahlreiche Farbfotos und dem Buch beigefügt ist eine gefaltete Übersichtskarte der Weinregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fazit:

Tonis Askitis hat kein trockenes Nachschlagewerk zusammengestellt, sondern widmet sich den vielfältigen Wein-Themen durch seinen lockeren Stil überaus unterhaltsam und kurzweilig. Und wenn noch Fragen offen bleiben sollten, dann könnt ihr Toni auf seinem Instagram Kanal besuchen, dort steht er regelmäßig Rede und Antwort.

Wein ist unkompliziert

Toni Askitis, Edition Michael Fischer

Wein ist unkompliziert

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wein ist unkompliziert«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren