Vegan! Einfach lecker und gesund.

Erschienen: Januar 2014

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-499-62876-4
  • 256 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Klar gegliederte Rezepte sind leicht nachzukochen. Tolles Hintergrundwissen zur veganen Ernährung und Massentierhaltung. Eignet sich als Einstieg in die vegane Küche aber auch als alternativer Ideengeber für Fleischessen.

Ausstattung

Angenehmes Format, appetitliche Fotos, rundum gelungene Optik

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Maria Kusnierz
Schöner Einstieg in die vegane Küche

Buch-Rezension von Maria Kusnierz Mai 2014

Vegetarisch und vegan....früher belächelt, liegen diese beiden Ernährungskonzepte voll im Trend und werden bei immer mehr Menschen zur Selbstverständlichkeit. Wenn man jetzt als "Otto-Normal-Fleischesser" aber so gar keine Idee hat, wie eine vollständige vegane Mahlzeit, also eine Mahlzeit, die völlig auf tierische Produkte verzichtet, aussehen kann, ist man mit diesem Buch gut beraten. Ohne Fleisch, ohne Eier, ohne Milch kochen und backen, geht das? Und noch viel wichtiger: Schmeckt das überhaupt? Die Antwort lautet: Ja!

Im vorliegenden Kochbuch gibt es vegane Rezepte für jeden Anlass. Hauptgerichte, Desserts, Suppen und Salate und eine kleine Reise durch die Welt. Dazu ab und zu das Lieblingsrezept eines Prominenten, wie z.B. Nova Meierhenrich, Armin Morbach oder Thomas D.

Die Rezepte sind übersichtlich geschrieben, leicht nachzukochen und in den meisten Fällen werden sie, typisch Kochbuch, von einem appetitlichen Foto begleitet. Hin und wieder gibt PeTA selbst auch einen speziellen Verfeinerungstipp.

Vegane Küche kann erstaunlich deftig sein. Es gibt Rezepte für Klassiker wie schwäbische Maultaschen, gefüllte Paprika und sogar ein Substitut für das herzhafte "Eggs & Bacon"- Frühstück ist vorhanden.

Bevor man jedoch zum Teil mit den leckeren Rezepten kommt, lässt es sich PeTA nicht nehmen, auf mehreren (leider zu vielen) Seiten, sich selbst vorzustellen, ein bisschen mit dem erhobenen Zeigefinger zu wedeln und schließlich auf das Pro und Contra der veganen Ernährung einzugehen. Letzteres ist sehr informativ und auch nicht unwichtig, da tierische Eiweiße und einige Vitamine und Mineralstoffe eben substituiert werden müssen, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten und Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Fazit:

Da der geneigte Koch ja aber nicht gezwungen wird, sich das Vorwort durchzulesen und man als medienbegleiteter Mensch durchaus informiert ist über die Fleischproduktion in unseren Gefilden, muss einen das nicht weiter stören. Alles in allem ein gelungenes Buch, das zum Einstieg in die vegane Küche genauso geeignet ist, wie als Alternativeninspiration für gelangweilte Fleischesser.

Vegan! Einfach lecker und gesund.

Vegan! Einfach lecker und gesund.

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Vegan! Einfach lecker und gesund.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.