Tolle rote Knolle

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-03780-577-0
  • 112 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Unkompliziert, aber für Anfänger vielleicht nicht ganz geeignet. Ein bisschen Können erfordern die Rezepte schon. Keinerlei Dinge, die ein Mysterium darstellen würden. Daher ok. Wer von Roter Bete nicht genug bekommen kann, sollte hier wirklich zugreifen.

Ausstattung

Top! Gute Bindungs- und Papierqualität, sowie einer Menge toller Fotos zu den Rezepten.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Brigitte Ahlers
Rand-volles Knollenglück

Buch-Rezension von Brigitte Ahlers Mai 2015

"You make my heart beet", damit führen die beide Autorinnen Jansson und Russi in die vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten mit Roter Bete ein. In der Schweiz benutzt man den Ausdruck Randen, statt Roter Bete. Da Sie diese wichtige Info jetzt haben, werden Sie im Buch nicht überrascht sein, dort auf Randen-Chips, Randen-Supper, Randensticks, Randenmousse, Randencrepes oder auf Randenfalaffeln zu treffen.

Jedes Gericht für sich gesehen ist ein Gedicht! Jansson und Russi haben sich wirklich nur die Feuerwerke an Geschmacksexplosionen heruasgesucht, die man mit Roter Bete erreichen kann.

Zudem ist das Buch reichlich und atemberaubend schön bebildert. Die Fotos, welche ebenfalls von den beiden Autorinnen gemacht worden sind, zeugen von ihrem guten Geschmack und machen Appetit. Doch sehen Sie selbst, denn es gibt 41 tolle Rezepte!

Im Register ist alles noch einmal von A-Z sortiert.Und bei den Tipps und Tricks erfahren Sie, wie man Rote Bete-Flecken, die durch das enthaltene Betanin entsteht, entfernen kann.

Aufgeteilt in Aperetif, Vorspeisen, Hauptgang - und wie überraschend - selbst eine Sparte für Desserts locken zum ausprobieren.
Beispielsweise ein Randen-Schoko-Eis, ja sogar Zitroneneis mit Randenglasur werden dem Liebhaber der roten Knolle leidenschaftlich ans Herz gelegt.

Fazit:

Rundum zufriedenstellend! Ein inspirierendes Buch, nicht nur für Liebhaber der tollen roten Knolle.

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Tolle rote Knolle«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.