Süßkartoffel

Erschienen: März 2020

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Das Buch überzeugt durch seine unterschiedlichen Rezepte, bei denen jeder fündig werden kann, und die überaus einfachen Beschreibungen, die sich wirklich jedes überflüssige Wort ersparen. Oft ist der Arbeitsaufwand höher als angegeben, aber die Arbeit lohnt sich immer.

Ausstattung

Das Buch ist eine schöne Ergänzung in jeder Küche.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sebastian Riemann
Die große Vielfalt der Süßkartoffel

Buch-Rezension von Sebastian Riemann Jun 2020

Die Süßkartoffel erfreut sich seit vielen Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Sie ist Bestandteil vieler Gerichte geworden, wird heute gern als Sweet Potato Fries neben einem elegant angerichteten Burger serviert oder als Hauptbestandteil eines veganen Currys. Nur in der heimischen Küche ist sie noch nicht ganz angekommen. Sie gilt vielen Hobbyköchen noch immer als Exot. Das vorliegende Buch will daran etwas ändern und die vielfältige Verwendung der Süßkartoffel aufzeigen.

Egal ob Brot oder Pizza, ob Kuchen oder Auflauf, ob Torte oder Krokette – die Süßkartoffel kann alles. Sie ist vielseitig und kann in unzähligen Varianten zubereitet werden. Dabei ist sie manchmal der Hauptakteur, der den Ton und Geschmack angibt, manchmal ist sie eine Beilage und fügt sich in die Vielfalt der übrigen Zutaten ein, um dem Gericht eine kleine, aber besondere Note zu verleihen.

Die Süßkartoffel-Kokos-Suppe ist eine reizvolle Spielart der altbekannten und hochgeschätzten Möhrensuppe. Die Zubereitung ist einfach und unkompliziert, das Ergebnis überraschend schmackhaft und aromatisch rund. Die Süßkartoffel in Kombination mit der Kokosmilch ergänzt die Möhren auf sehr angenehme Art, das Curry verleiht dem Ganzen noch die nötige Würze. Ein Klassiker neu gedacht und sehr empfehlenswert.

Der Aufwand lohnt sich

Die Süßkartoffel-Gnocchi bedeuten viel Arbeit, mehr als das Rezept zugeben will. Aber der Aufwand lohnt sich. Am Ende liegen orangene Gnocchi auf dem Teller und wollen genossen werden. Als Beilage empfehlen sich kräftige Pilze in einer cremigen Sauce oder ähnliches. Das Buch bleibt leider ohne Angaben über eine passende Ergänzung. Wenn man nur dem Rezept folgt, bleiben die netten orangenen Gnocchi einsam auf dem Teller liegen und verlieren ihren Reiz, da Gnocchi allein kein allzu großes Geschmackserlebnis sind.

Das Süßkartoffel-Curry wird durch Erbsen und Kokosmilch angereichert und ist durchaus zu empfehlen. Ein solides Curry, das keine großen Vorkenntnisse braucht und leicht in der Zubereitung ist. Als Beilage kann man den Basmatireis gern durch Naturreis ersetzen, der kräftiger im Geschmack ist und einen angenehmen Gegenpol zum süßlichen Geschmack der Süßkartoffel bildet.

Das Buch ist eine schöne Ergänzung in jeder Küche. Es überzeugt durch seine unterschiedlichen Rezepte, bei denen jeder fündig werden kann, und die überaus einfachen Beschreibungen, die sich wirklich jedes überflüssige Wort ersparen. Oft ist der Arbeitsaufwand höher als angegeben, aber die Arbeit lohnt sich immer.

Fazit:

Die Süßkartoffel in allen Varianten, zu allen Anlässen, für jeden Geschmack. Eine gute, außergewöhnliche Ergänzung in der Küchenbibliothek.

Süßkartoffel

Süßkartoffel

Deine Meinung zu »Süßkartoffel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren