Muffins & Cupcakes: Neue Ideen für kleine Kuchen & Törtchen

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-517-08672-9
  • 64 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Bis auf die Verzierungen der Cupcakes sicher leicht nachzubacken Prima Anleitungen, gute Struktur! Dank gängiger Zutaten ist ein Nachbacken prima möglich 5/5

Ausstattung

Stabiler Einband, schönes quadratisches Format, gute Papierqualität – leider aber recht sparsam bebildert

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:94
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":1,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Eva Lindemer
Der Muffin und seine elegante Cousine

Buch-Rezension von Eva Lindemer Mai 2011

Dachten auch Sie immer, Muffins und Cupcakes wären ein und dasselbe? Ich schon – doch dank Anne Haupt bin ich nun schlauer! In ihrem kleinen Büchlein Muffins & Cupcakes wird eingangs nämlich erklärt, was die beiden voneinander unterscheidet: Nicht nur hinsichtlich der Ingredienzien, sondern auch was die Herstellung des Teiges betrifft, gibt es Verschiedenheiten: Während etwa die Zutaten für den klassischen Muffinteig nur kurz miteinander verrührt werden, wird bei der Herstellung eines Cupcakes kräftig gequirlt und der Mixer geschwungen. Kein Wunder, dass sich die "elegante Cousine des Muffins", wie Anne Haupt den Cupcake nennt, im Backergebnis weitaus zarter und feiner präsentiert als der zwar fluffige, aber dennoch eher rustikale Muffin. Auch bei der Verzierung bestehen markante Unterschiede: Kommt der Muffin für gewöhnlich mit wenig Dekoration aus (Puderzucker reicht ...), so wird beim Cupcake schon deutlich mehr Aufwand betrieben: Mit den unterschiedlichsten "Toppings" oder "Frostings" aufgehübscht wird jeder Cupcake sicherlich zum wahren Augenschmaus.

Aber der Leser lernt von Anne Haupt noch mehr; denn die Autorin klärt nicht nur über die Wesensmerkmale von Cupcake und Muffin auf. Darüber hinaus gibt sie auch Tipps zur angesagten Aufbewahrungsart, zum Backvorgang und zur Verzierung der fertigen Gebäckstücke. Und mit der Erläuterung, wie der Muffin vermutlich zu seinem Namen kam, findet selbst Sprachgeschichtliches Eingang in das kleine Büchlein: Das handliche Gebäckstück, das beinahe als Ganzes in die Schnute gesteckt und auf einen Happs verzehrt werden kann, hat seinen Namen vermutlich vom deutschen Wort "Muffe", was soviel bedeutet wie "Mund".

Sehr interessant und lehrreich soweit. Und was leisten die Rezepte? Im ersten Teil werden Süße Muffins für jeden Tag präsentiert. Und wer würde nicht gern täglich fruchtige Erbeer-Rhabarber-, Birnen-Cranberry- oder Bananen-Himbeer-Muffins essen? Hierzu können die wenigsten wohl ebenso "Nein" sagen wie zu leckeren Hefeteigherzen, Lebkuchen-Backobst- oder auch Erdnuss-Schoko-Chili-Muffins. Selbst Fans von Traditionellem kommen durchaus auf ihre Kosten, denn es gibt sogar ein Rezept für eine Muffinvariante des klassischen Bienenstichs.

Auch im Kapitel Cupcakes für besondere Anlässe wird Althergebrachtes neu variiert: Köstliche Donauwellen- oder Rüblicupcakes warten nur darauf, nachgebacken zu werden. Und neben etlichen weiteren tollen Rezeptvorschlägen finden sich auch außergewöhnlichere Törtchenideen wie etwa Chai-Latte- oder auch Holunder-Erdbeer-Cupcakes. Dass bei der Verzierung der feinen Cupcakes durchaus handwerkliches Geschick, Detailverliebtheit sowie Phantasie gefragt sind, zeigen besonders Rezepte wie die Bunte Quarkraupe oder Schmetterlingscupcakes. Was hier produziert wird, ist fast zu schade, um ganz profan einfach aufgegessen zu werden. Wer sich nun aber von den doch eher ´quietischig-mädchenmäßig´ daherkommenden Cupcakes mit den üppigen Cremes, bunten Perlen und dem ganzen Glitzerkram überfordert fühlt und es vielleicht auch eher deftig mag, der sollte schnell weiterblättern zum Kapitel Herzhaft gute Muffins, in dem Anne Haupt die würzige Variante der Mini-Törtchen vorstellt. Es ist durchaus vorstellbar, das obligatorische Kräuterbutter-Baguette beim Grillabend einmal beispielsweise durch Ziegenkäse-Zwiebel- oder Lachs-Estragon-Törtchen zu ersetzen.

Fazit:

Ohne Zweifel: In Anne Haupts Muffins & Cupcakes ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Die Anleitungen sind gut strukturiert und leicht verständlich, sodass dem Nachbacken nichts im Wege steht – gerade, wo doch die passenden Herzförmchen aus Silikon direkt als Werkzeug mitgeliefert werden. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist allerdings schon dabei: Die Illustrationen zu den Rezepten sind zwar durchweg sehr ansprechend, leider aber recht sparsam eingesetzt. Gerade bei den üppig verzierten Cupcakes wäre eine großzügigere Bebilderung wünschenswert gewesen. Eine Kaufempfehlung kann dennoch ausgesprochen werden. Und wer genug Phantasie hat (die man für die aufwendige Verzierung der "eleganten Cousine" ohnehin mitbringen sollte) kommt sicher auch ohne Foto zu jedem einzelnen Rezept aus.

Muffins & Cupcakes: Neue Ideen für kleine Kuchen & Törtchen

Muffins & Cupcakes: Neue Ideen für kleine Kuchen & Törtchen

Deine Meinung zu »Muffins & Cupcakes: Neue Ideen für kleine Kuchen & Törtchen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.