Küchenkräuter anbauen & genießen

  • Autor: Jeff Cox
  • Verlag: Dorling Kindersley

Erschienen: Januar 2020

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Die Tipps und Ratschläge tragen zu einem guten Gelingen bei und die Rezepte animieren erst recht.

Ausstattung

Jedes Kraut wird mit einer kurzen Beschreibung vorgestellt, die durch eine angenehm große Abbildung ergänzt ist. Daneben geben die Autoren noch Tipps für Arrangements, die sie unter verschiedenen Themen, wie z.B. „Arabisches Flair“ oder „Salatkräuter“ zusammengestellt haben. Auch hier ergänzen große Fotos die Beschreibung.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Carola Krauße-Reim
Ein gelungener und praktischer Ratgeber

Buch-Rezension von Carola Krauße-Reim Feb 2020

Die Kombination der Autoren aus Köchin Marie-Pierre Moir und Gärtner Jeff Cox ist genau richtig, um alle Aspekte zum Thema „Kräuter“ abzudecken. Dieses handliche und damit „gartentaugliche“ Buch ist für Neulinge in der Kräuterkunde genauso geeignet wie für Kenner, die hier bestimmt noch so manche Anregung erhalten.

Auswahl

Hier stellen die Autoren 120 Kräuterporträts vor, die nicht nur die bekannten Sorten, wie die unterschiedlichen Basiliken oder Thymiane und Rosmarine enthalten, sondern auch unbekanntere, wie die Speise-Chrysantheme oder Shiso. Jedes Kraut wird mit einer kurzen Beschreibung vorgestellt, die durch eine angenehm große Abbildung ergänzt ist. Daneben geben die Autoren noch Tipps für Arrangements, die sie unter verschiedenen Themen, wie z.B. „Arabisches Flair“ oder „Salatkräuter“ zusammengestellt haben. Auch hier ergänzen große Fotos die Beschreibung.

Anbau

Hier wird alles abgehandelt, was für ein gutes Gelingen zu wissen ist. Vom richtigen Boden über die Anzucht bis hin zum richtigen Gießen und Unkrautbekämpfen. Auch die lästigen Themen der Schädlinge und Krankheiten werden anschaulich und gut bebildert besprochen.

Ernten und Aufbewahren

Ob kurzfristig im Kühlschrank oder langfristig bis zur nächsten Ernte – hier findet man garantiert den richtigen Tipp für die erfolgreich angebauten Kräuter.  Ich fand vor allem die Idee der eingefrorenen Kräuterwürfel gut. So hat man immer die richtige Portion in der richtigen Zusammenstellung parat.

Mit Kräutern kochen

Natürlich müssen Rezepte mit Kräutern sein, wenn eine Köchin Autorin ist. In 60 Vorschlägen präsentiert sie von Kräutertee über Suppen, Marinaden, aromatisierten Ölen bis hin zu kleinen Gerichten und Kombinationstipps alles, was den Kräuterfan begeistert. Ich habe die Oreganobutter gemacht, die ich zusätzlich noch mit etwas Thymian ergänzt habe. Sie hat dem Ratatouille am nächsten Tag eine wunderbare zusätzliche Geschmacksnuance gegeben. Wenn ich nicht mehr nur auf die „Fensterbank-Kräuter“ angewiesen bin und im Sommer meine Gartenkräuter wieder zur Verfügung stehen, werde ich bestimmt noch das ein oder andere Rezept ausprobieren oder es zumindest als Anregung für eine Eigenkreation nehmen.

Fazit:

Dieses wunderbar gestaltete Buch ist sowohl für Kenner als auch für Neueinsteiger ein rundum gelungener Ratgeber. Klein und handlich und mit hervorragenden Bildern zu jedem Thema zeigt es, dass auf der Fensterbank, dem Balkon oder im Garten immer ein Plätzchen für Kräuter ist. Die Tipps und Ratschläge tragen zu einem guten Gelingen bei und die Rezepte animieren erst recht. Von mir gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung!

Küchenkräuter anbauen & genießen

Küchenkräuter anbauen & genießen

  • Autor: Jeff Cox
  • Verlag: Dorling Kindersley

Deine Meinung zu »Küchenkräuter anbauen & genießen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.