Koch dich nach Italien

  • Edition Michael Fischer
  • Erschienen: September 2022
Koch dich nach Italien
Koch dich nach Italien
Wertung wird geladen
Carola Krauße-Reim
5

Kochbuch-Couch Rezension vonNov 2022

Praktikabilität

Die Rezepte sind mit wenigen handelsüblichen Zutaten und meist mit geringem Aufwand zu kochen. Die Zubereitung ist sehr gut erklärt und für Anfänger zu bewältigen.

Ausstattung

Wunderschöne Fotos von den Gerichten und auch einige Stimmungsbilder runden 30 Rezepte der bekanntesten Gerichte Italiens in gelungenem Layout ab. Die kurze Einführung zu Zutaten und Pizza und Pasta ist völlig ausreichend. Leider fehlt eine Angabe zur Zubereitungszeit.

Klein aber fein

Mit „Koch dich nach Italien“ setzt der EMF-Verlag seine Reihe der kleinen aber feinen Kochbücher fort. Nach den Bänden zu Griechenland, Indien und Japan reisen wir nun kulinarisch in das Land von Pizza und Pasta. Tanja Dusy zeigt uns „30 genussvolle Fernweh-Rezepte“, die von der Minestrone bis zum Panettone alles bereit halten und natürlich auch Pizza und Pasta bieten.

Ein wunderschönes Buch

Schon die drei Vorgängerbände haben bewiesen, dass ein ansprechendes Kochbuch nicht unbedingt ein dicker Wälzer mit entsprechendem Preis sein muss. Und auch das vorliegende Buch steht dem in nichts nach. Die Präsentation der Rezepte ist vom ersten bis zum letzten in einem wunderschönen Layout gehalten, das man vielleicht schon beim Betrachten des sehr ansprechenden Covers erahnen kann. Durchgestylte Fotos zu jedem Gericht machen wirklich Appetit und Lust aufs Kochen und Backen. Nach einer kurzen Einleitung zu den wichtigsten Zutaten und zu Pizza und Pasta geht es auch schon los mit den Gerichten. Die 30 Rezepte decken die bekanntesten Speisen aus Italien ab, wie z.B. „Pasta cacio e pepe“, „Scaloppine al limone“, „Pizza Margherita“ oder „Tiramisú“ und „Cannoli“. Das macht das Buch zu einem wunderbaren Einstieg für Anfänger in Sachen italienische Küche. Lediglich ein Hinweis auf die Zubereitungszeit hat mir gefehlt.

Alles ist erklärt

Die Rezepte sind in einem Fließtext sehr gut erklärt, wobei die Zubereitung meist nur wenige Sätze braucht, denn die Gerichte sind unkompliziert. Auch die Zutaten halten sich im Umfang in sehr überschaubaren Grenzen und sind in jedem Supermarkt zu erhalten. Bei manchen Rezepten dürften sie sogar im Vorratsschrank stehen, was z.B. spontan gebackene „Grissini“ oder „Knusprige Bruschetta“ möglich macht. Wenn man dann beim Genuss die schönen Fotos in der Buchmitte oder am Ende betrachtet, kann man sich wunderbar nach Italien träumen.

„Melanzane alla parmigiana“ musste sein!

Zum Einstieg haben wir „Dreierlei Pesto“ zubereitet, d.h. es gab „Paprika-, Steinpilz-Ricotta- und Basilikum-Pesto, die alle sowohl mit Pasta als auch einfach auf frischem Brot köstlich geschmeckt haben. Genauso wie der „Arista al Forno“ (Schweinerücken aus dem Ofen), den wir mit den vorgeschlagenen Rosmarinkartoffeln serviert haben. Da wir die Kartoffeln gleich im Ofen mitgarten, war der Aufwand für dieses Gericht sehr gering, der Geschmack dafür umso größer. Natürlich mussten wir auch „Melanzane alla parmigiana“ kochen, was ein bisschen mehr Aufwand macht, der sich aber lohnt. Zum guten Schluss gab es noch den „Südtiroler Apfelstrudel“, der mir beim Wickeln ein bisschen misslungen ist, aber trotz der schlechten „Performance“ sehr lecker geschmeckt hat.

Fazit

Ein wunderschönes kleines Kochbuch, dass sowohl durch seine Rezepte als auch durch deren Präsentation überzeugt. Für Neueinsteiger in Sachen italienische Küche wärmstens zu empfehlen und als Mitbringsel für Italien-Fans bestimmt auch eine Freude, kann man sich doch beim Genuss der typischen Köstlichkeiten wunderbar in das Land von Pizza und Pasta träumen. 

Koch dich nach Italien

, Edition Michael Fischer

Koch dich nach Italien

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Koch dich nach Italien«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren