Johann Lafers Kochschule

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-8068-7372-6

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:97
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}

Der populärste Koch Deutschlands hat mit seinen Kreationen ein besonderes Stück Lebensqualität geschaffen. Zum ersten Mal gibt Johann Lafer jetzt sein Know-how gebündelt in Form einer Kochschule weiter und erklärt in leicht nachvollziehbaren Schritten das Geheimnis seiner Kunst.
Nach einer ausführlichen Einleitung mit Warenkunde, Saisonkalender, einer Präsentation der wichtigsten Küchengeräte und vielem mehr, folgt ein umfangreicher Praxisteil: Über 800 Rezepte von der Suppe bis zum Dessert - von Klassikern bis zu Eigenkreationen nach Art des Meisters - werden vom renommierten 2-Sternekoch liebevoll in Szene gesetzt.
Der klare Aufbau dieses Grundkochbuchs, kombiniert mit persönlichen Tipps und Tricks Johann Lafers, setzt neue Maßstäbe und gehört ab sofort als Standardwerk in jede Küche.

Johann Lafers Kochschule

Johann Lafers Kochschule

Deine Meinung zu »Johann Lafers Kochschule«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.