Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte

  • Hirzel
  • Erschienen: Januar 2005
  • ISBN: 978-3-7776-1026-9
  • 127 Seiten.
Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte
Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte
Wertung wird geladen

Heilpflanzen sind bewährte und beliebte Naturheilmittel zur Behandlung von Alltagsbeschwerden und zur Unterstützung der ärztlichen Therapie. Bei der Anwendung kommt es auf das "gewusst wie" an, um eine optimale Wirkung und somit Wohlbefinden zu erzielen.

Hier setzt der Ratgeber an: Er vermittelt das nötige Wissen, um Kräuter, Blüten, Wurzeln in sanfte, aber zugleich wirksame Heilmittel zu verwandeln - zum Nutzen der gesamten Familie. Der Autor gibt eine kurze Beschreibung der jeweiligen Heilpflanze, erläutert die wichtigsten Inhaltsstoffe und zeigt auf, bei welchen Beschwerden eine Anwendung Erfolg verspricht. Es folgt eine genaue Darstellung der Anwendungsmöglichkeiten: Innerlich als Tee, Tinktur, Tropfen sowie in homöopathischer Zubereitung; äußerlich als Bad, Umschlag, Auflage oder Salbe.

Das Besondere an dem Buch sind die ausführlichen Rezeptvorschläge, in erster Linie für die Herstellung von Teemischungen, die der Autor aufgrund seiner fundierten Sach- und Fachkenntnis zusammeng estellt hat und die den neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen entsprechen. Genaue und verlässliche Dosierungs-, Zubereitungs- und Anwendungsvorschriften geben zusätzliche Sicherheit. Ein ausführliches Beschwerden- und Sachregister führt schnell und sicher zum passenden Mittel bzw. Rezeptvorschlag.

Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte

Mannfried Pahlow, Hirzel

Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Heilkräuter-Tees: Meine besten Rezepte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren