Frühstück!

Erschienen: Januar 2017

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-86355-652-5
  • 96 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Bis auf wenige Ausnahmen für jeden praktikabel und einfach umzusetzen. Texte sind auf das Wichtigste beschränkt und somit super zu verstehen. Für jedermann. Für die aufwändigeren/exklusiveren Rezepte muss man gezielt einkaufen gehen, ansonsten Zutaten, die man teilweise ohnehin zu Hause hat.

Ausstattung

Gutes Format, Leinenbindung, ansprechende Bilder, leicht verständliche Texte – so muss ein Backbuch sein.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Melanie Reichert
Ob flüssiges Frühstück oder aufwändiges Brunchbuffet - ein Allrounder!

Buch-Rezension von Melanie Reichert Mai 2017

Jeden Morgen nur ein schnödes Käsebrot? Müsli hängt einem schon zum Hals heraus? Von "Frühstück!" habe ich mir neue Ideen und Anregungen erhofft und bin voll auf meine Kosten gekommen, denn dieses Buch liefert für jeden Frühstückstypen Vorschläge, die einfach und toll umzusetzen sind.

Ich bin von dem Buch von Tina Bumann so begeistert, weil die Vielfalt so groß ist, wie auch Menschen unterschiedlich sind. Ich mag es beispielsweise herzhaft, während mein Mann ein süßer Frühstücker ist. Die Autorin geht hier wirklich auf jeden ein und liefert von Smoothies bis hin zum exklusiven Brunch Ideen.

Die Rezepte sind klar formuliert und einfach zu lesen. Hier wird sich nicht mit viel Text aufgehalten, was ich positiv hervorheben möchte. Einfach noch mal kurz drüberlesen und man kann beim Backen direkt im Fluss bleiben. Auch sind die Zutaten in der Liste so sortiert, dass man theoretisch auch einfach danach backen könnte (nur für etwas erfahrenere Bäckerlinge). Außerdem gibt es auch noch praktische Tipps oder Vorschläge für Abwandlungen.

Die Rezepte sind sehr überschaubar und klassisch gestaltet, heißt: Auf der linken Seite finden wir ein Bild, das wirklich ansprechend fotografiert wurde und tatsächlich mal die Wahrheit zeigt (man bekommt die Gerichte so auch hin), und auf der rechten Seite ist das Rezept selbst dann in zwei Spalten unterteilt (einmal die Zutaten und dann der Text, Schritt für Schritt). Besonders gut hat mir die schon erwähnte Vielfalt gefallen. Süß oder herzhaft, schnell oder aufwändig, günstig oder exklusiv. Alles kein Problem mit diesem Backbuch.

Fazit:

Insgesamt 35 Rezepte finden sich auf 96 Seiten in 4 Kategorien (Hoch die Tassen, Schnelles Frühstück, Samstagsfrühstück und Sonntagsbrunch). Einfach verständliche Rezepte treffen auf gut durchdachte Zutatenlisten. Die Dinge, die man für die Umsetzung an Equipment benötigt, hat man in der Regel zu Hause. Man kann nach dem Einkaufen also direkt loslegen. So lobe ich mir das. Geschmacklich wirklich teilweise außergewöhnlich lecker. Individuell. Eins meiner neuen Lieblingsbackbücher!

Frühstück!

Frühstück!

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Frühstück!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.