Frisch und einfach kochen

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-7716-4444-4
  • 272 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Sehr gut lesbar und verständlich, zudem lustig und charmant geschrieben Rezepte sind leicht nachzukochen und klappen auf Anhieb

Ausstattung

Sehr schöne Gestaltung, viele ansprechende Fotos

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Brigitte Teigeler
Tolle saisonale Gerichte - einfach und schnell zubereitet

Buch-Rezension von Brigitte Teigeler Mai 2010

Kennen Sie Valentine Warner? Den englischen Naturburschen mit dem lockigen Schopf? Der ausschaut, als könnte er bei "Farmer wants a wife?" mitmachen? Mit ihm würde ich, ohne zu zögern eine Camping-Tour durch die Anden wagen, einen Survival-Trip in Südamerika planen oder auf Bärensuche in Kanada gehen. Der Mann ist ein echter Abenteurer, das sieht man auf den ersten Blick. Aber kochen?

Dabei ist Valentine Warner vor allem ein kulinarischer Abenteurer. Er wuchs auf einer Farm in Dorset auf und lernte schon in jungen Jahren zu angeln, zu jagen und zu kochen. Zunächst studierte er Portrait-Malerei in London, konnte aber seiner wahren Leidenschaft, dem Kochen, nicht lange widerstehen. Fünf Jahre arbeitete er in renommierten Londoner Restaurants, bevor er eine private Catering-Firma aufmachte. Seine Fernsehkarriere beim BBC startete vor zwei Jahren - entdeckt wurde er von der TV-Produzentin, die auch Jamie Oliver ins Fernsehen brachte. Sein Kochbuch "Frisch & einfach kochen" ist jetzt im Frühjahr 2010 in Deutschland erschienen.

Warner, der sich selbst als "greedy by nature" bezeichnet, zelebriert heute das jahreszeitliche Kochen. Dabei legt der 38-Jährige viel Wert auf regionale Zutaten - die er im besten Falle selbst gepflückt, gejagt oder geerntet hat. So finden sich in "Frisch & einfach kochen" über 100 Frühlings-und Sommergerichte und eine Vielzahl einfacher Mittags- und Abendmahlzeiten. Und weil es sich im Frühjahr und Sommer am schönsten draußen lebt, gibt es viele leichte und schnelle Gerichte, Ideen für faule Picknicks, üppige Obst-Desserts, eisgekühlte Getränke und natürlich Rezepte, die über Holzkohle zu garen sind, wie das gegrillte Bavette-Steak mit Anchovis, Rotwein und Knoblauch oder Barsch mit roter Röstpaprika.

Sommerbunt ist auch die Rezeptauswahl. Es finden sich einige klassische englische Rezepte wie Hühnerpie mit Schinken und Porree oder Scones mit Erdbeerkonfitüre und Rahm (eine Köstlichkeit!). Dann gibt es mediterrane Gerichte und auch mexikanische Spezialitäten wie gegrillte Frühlingszwiebeln und Seebrasse a la Veracruz. Warner hat viele Gerichte aus unterschiedlichen Ländern mitgebracht. Er ist beispielsweise ein Jahr lang durch Mexiko und Mittelamerika gereist - mit Einfluss auf seine Küche. Hervorzuheben sind vor allem die kleinen Köstlichkeiten von Warner, die in Minuten gezaubert ein wahres Geschmackserlebnis sind, wie das Pan con tomato, die Gurkensandwiches oder der Minztee. Etwas aufwendiger, aber nicht minder köstlich, sind die Lammfleischbällchen in Tomatensauce oder das verstrudelte Himbeereis.

Das Besondere an diesem Buch sind nicht nur die köstlichen Gerichte, sondern die kleinen Geschichten, mit denen Warner seine Rezepte würzt. Jedes Gericht führt er mit einer persönlichen Anekdote ein oder mit einer Erinnerung, die ihn mit diesem Rezept verbindet. So erfahren wir, dass Fischtacos seine Lieblingstacos sind und er sich in Mexiko an manchen vergnüglichen Nachmittagen "so viele davon hineinschob", dass er kurz vorm Platzen war. Oder dass seine Freundin Martina aus Toronto nicht nur Rockstar ist, sondern sich bisweilen in eine Pizzakönigin verwandelt - das Rezept für den Pizzateig natürlich inklusive. Und aus jeder Zeile lässt sich herauslesen: Dieser Mann liebt gutes Essen über alles! "Mein Gott, ist das gut - und so einfach!" Das Ganze ist auch noch charmant und witzig geschrieben und macht einfach Lust, die Rezepte nachzukochen.
Großartig ist auch die optische Gestaltung. Fast jedes Gericht wird von einem anregenden Foto begleitet. Darüber hinaus erhalten wir einen kleinen Einblick in sein künstlerisches Talent: Jedes Kapitel startet mit einer Zeichnung des Künstlers.

An Vielseitigkeit ist Valentine Warner wohl kaum zu überbieten. Und sollte ich je die Chance haben, einen Nachmittag mit ihm zu verbringen, würde ich als Schauplatz kein Survival-Camp wählen, sondern eine schlichte Landküche. Vielleicht vorher noch ein kleines Birkhuhn jagen oder ein paar Flusskrebse fangen - und dann einfach kochen und schlemmen. Ich bin nach der Lektüre auf jeden Fall ein großer Warner-Fan geworden. "Frisch & einfach kochen" ist ein wunderbares Buch und eine Liebeserklärung an die saisonale Küche. Es ist das beste und ungewöhnlichste Kochbuch, das mir in den letzten Jahren in die Finger gekommen ist. Und was Warner über Scones mit Erdbeerkonfitüre sagt, gilt für das gesamte Werk: "Ein ganz eindeutiges ´Ja´ zum Leben!"

Frisch und einfach kochen

Frisch und einfach kochen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Frisch und einfach kochen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren