FC Schalke 04 Grillbuch

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • ISBN: 978-3-86852-582-3
  • 128 Seiten.

Couch-Wertung

Praktikabilität
Ausstattung

Praktikabilität

Das kann sogar der Griller mit zwei linken Händen: Fleisch, Brandeisen drauf, fertig ist das Schalke-Steak. Detaillierte Anleitungen zum Marinieren und Zubereiten machen Lust auf's Ausprobieren. Da kann der (Grill-)Meister der Herzen ganz in seinem Element aufgehen!

Ausstattung

Achtung! Vor dem Schenken klären, ob der Beschenkte Feuer und Flamme für Schalke ist - und der wird Augen machen, nicht zuletzt beim S04-Brandeisen.

Leser-Wertung

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Zum Bewerten, einfach Kochmützen klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Silke Wronkowski
Blau und weiß ...

Buch-Rezension von Silke Wronkowski Mai 2012

Das hat uns gerade noch gefehlt: Ein Grillbuch eines Fußballvereins. Das lässt doch Männerherzen höher schlagen. Vorausgesetzt … sie sind Schalker. Denn hier macht der HEEL-Verlag schon auf dem Cover klar in welchen Farben das Herz zu schlagen hat. Und nicht nur das. Auch das Grillgut bleibt nicht unverschont.

Neben einer ganzen Reihe netter Fotografien rund um den Verein, seine Spieler und sein Stadion, kommen natürlich auch die Leckereien vom Grill nicht zu kurz:

  • Rasante Rinder
  • Schnelle Schweine
  • Hurtige Hühner
  • Sportliche Spiesse
  • Beilagenbank
  • Nachspielzeit

Fast kommt man sich vor, als hätte man das Fußballquartett aus seiner Kindheit in der Hand. Klar gegliedert in einem eingerahmten Feld sind alle Zutaten aufgelistet, die Zubereitung wird Schritt für Schritt erklärt – da kann man auch ruhig mal ein Bierchen am Grill genießen und der Anleitung trotzdem noch folgen.

Und wie es sich für einen vollkommenen Männer-Grillabend gehört, geht es neben Fußball natürlich nur um das einzig Wahre: Fleisch! In allen Variationen mit leckeren Marinaden und Pesto-Soßen, die allesamt aus frischen Kräutern zubereitet werden, logisch, dass man auch noch die Anleitung für das auf dem Punkt Braten eines anständigen Steaks bekommt.

Der Clou des FC Schalke 04 Grillbuch ist aber etwas, das der gemeine Cowboy früher benutzt hat um sein Vieh als seines zu kennzeichnen. Ein Brandeisen. Das Motiv? Glasklar. Ein S04-Logo.

Und wenn es dem "echten Mann" dann doch mal irgendwann zu kalt zum Grillen wird, kann er damit auch in der Pfanne sein Fleisch mit Vereinslogo versehen. Respekt. Aber in der Stadt der tausend Feuer wird ja eher ganzjährig gerillt.

Fazit:

Viel Lokalkolorit – nicht zuletzt beim "Steigertoast" - aber auch exotische Gaumenfreuden – ein Fenchel-Pfeffer-Steak mit Guacamole oder eine Hähnchenbrust Tropicana - liefern für jeden Blau-Weißen-Haushalt etwas passendes. Vielleicht auch etwas Trost nach einem verlorenen Spiel.

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »FC Schalke 04 Grillbuch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.