Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen

  • Gräfe & Unzer
  • Erschienen: Januar 2008
  • ISBN: 978-3-7742-6489-2
  • 128 Seiten.
Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen
Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen
Wertung wird geladen
Christian Paulick
5

Kochbuch-Couch Rezension von Christian Paulick Mai 2008

Praktikabilität

Bietet gerade dem Anfänger einen relativ leichten Einstieg. Leser gänzlich ohne Vorkenntnisse in Küche und Weinkeller dürften an der einen oder anderen Stelle allerdings noch Klärungsbedarf haben. Sehr gut verständlich. Einfache Sprache, ohne dabei trivial zu werden. Von vorne bis hinten auf Praktikabilität ausgerichtet.

Ausstattung

Klein, handlich, übersichtlich: sehr gut!

Klein aber fein? Klein und sehr fein!

Von einer allgemeinen Einführung zum Thema Essen und Wein, über gezielte Weinempfehlung zu bestimmten Gerichten bis hin zur Einkaufshilfe enthält dieses Buch viele Informationen und Tipps rund ums Thema. Allein die gut einseitige Auflistung von „Problemfällen“ (S.7/8) kann – nicht nur für den Anfänger – sehr hilfreich sein. Viele komplexe Themen werden zwar nur kurz angesprochen, doch kommen die oftmals knappen Beschreibungen – wie beispielsweise beim kleinen Glossar „Weinsprache“ – immer direkt auf den Punkt und sind daher vor allem für diejenigen interessant, die noch nicht ganz so viel Erfahrung im Umgang mit Wein haben. In den weiteren Rubriken finden sich dann jeweils verschiedene Gerichte mit einer Haupt-Weinempfehlung und weiteren alternativen Weinen auf jeweils einer Seite beschrieben.

Die Rubriken im Einzelnen:

  • Vorspeisen & Wein (u.a. Hülsenfrüchte, Fleisch, Fisch, Pastete, etc.)
  • Suppen & Wein
  • Fisch & Wein (Meeresfisch, Süßwasserfisch, etc.)
  • Geflügel & Wein (Hähnchen, Fasan, Ente, etc.)
  • Fleisch & Wein (Schwein, Rind, Kalb, etc.)
  • Vegetarische Gerichte & Wein
  • Regionalgerichte & Wein
  • Käse & Wein
  • Dessert & Wein

Zu gegrillten Fischsteaks (Rubrik Fisch & Wein) erfolgt beispielsweise zunächst eine kurze Umschreibung des Gerichts, wobei kein detailliertes Rezept geliefert wird, sondern nur die allgemeine Richtung. Als Empfehlung folgen dann Informationen zum passenden Wein über Rebsorte, Region, Preisklasse und Alter. Hinzu kommt bei der ersten Empfehlung eine kurze Beschreibung des Weins. Danach werden drei weitere alternative Weine vorgestellt. Gerade Informationen zur Preisklasse des jeweiligen Weines sind eine gute Orientierungshilfe für den Einsteiger und in fast allen Fällen sehr präzise und passend.

Am Ende jeder Seite folgt nach jedem Gericht noch ein „Tipp“ zum Essen oder Wein. Diese Tipps beziehen sich u.a. auf die Handhabung des Weins, oder den Umgang mit speziellen Zutaten beim Kochen.
Sicherlich bleibt „Essen & Wein“ an der einen oder anderen Stelle sehr an der Oberfläche und deckt nicht ansatzweise den denkbaren Umfang des jeweiligen Themas ab. Allerdings bietet es einen rundum gelungenen, gut strukturierten Leitfaden durch die Welt der Küche und des Weins. Es gibt diverse Bücher, bei denen mehr Papier mit mehr Worten, aber mit deutlich weniger Inhalt gefüllt wurden.

Fazit:

Für (normalerweise) 6,90 Euro viele Information übersichtlich auf wenig Papier gebracht! Ein wunderbarer Einstieg.

Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen

Kreis, Bernd; Brunner, Margarethe, Gräfe & Unzer

Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Essen und Wein: 400 und mehr gelungene Kombinationen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Gemüse & Co.:
Vegetarische Küche

Ihr liebt die fleischlose Küche? Hier findet Ihr Kochbücher mit vegetarischen Rezepten. Titelbild: istock.com/AlexRaths

mehr erfahren