Kochbücher toskanische Küche

Südtoskana - Die echte Küche Rezension, Buchbesprechung von Emiko Davies

Ohne Frage ist die Toskana ein Quell kulinarischer und vielfältiger Köstlichkeiten. Emiko Davies bringt uns mit ihrem zweiten Kochbuch die Küche einer eher kleinen Region um die Costa d'Argento - im südlichsten Teil der Toskana - näher . Diese ist beeinflusst von Fischern, Jägern und Rinderhirten - also eine eher bäuerliche Küche, von der Davies sagt: "Wie bei vielen bäuerlichen Küchen geht es auch hier darum, aus einer Handvoll Zutaten das Beste zu machen und eine nahrhafte und sättigende Mahlzeit zuzubereiten, die nicht die Welt kostet und trotzdem einfach köstlich ist."

direkt zum Kochbuch Emiko Davies: Südtoskana - Die echte Küche

Toskana: Küche, Land und Leute von Meuth, Martina

Die klassische Toskana. Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer führen auf einzigartige Weise durch die beliebteste Region Italiens. Sie beschwören Farben und Düfte dieser wunderbaren Landschaft und finden den Geschmack der toskanischen Küche in überlieferten Rezepten. Sie entdecken alte, fast vergessene Traditionen, erkennen die Wunder der Bodenständigkeit und erleben immer wieder den Charme der Menschen. Ausgezeichnet mit der Goldmedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) - Die Autoren sind einem großen Publikum durch zahlreiche Koch- und kulinarische Reisesendungen auf verschiedenen TV-Sendern bekannt.

direkt zum Kochbuch Meuth, Martina: Toskana: Küche, Land und Leute

Bioparadies Toskana. Zu Gast bei 100 Bio-Produzenten Rezension, Buchbesprechung von Telsche Peters

Bio boomt, auch in Italien. Die Apenninhalbinsel ist europaweit der größte Bio-Produzent. Von Wein über Olivenöl, von Gemüse, Obst und Honig bis hin zu Safran, Käse, Säften und Pasta. Und besonders in der Region Toskana wächst jedes Jahr die Zahl der Biobauernhöfe und -weingüter, mittlerweile sind es mehr als 3000. Autorin Telsche Peters stellt in diesem kulinarischen Reise führer die besten Produzenten vor, der Hauptteil umfasst 100 persönlich gehaltene Porträts der Besitzer von Weingütern, Höfen und Agriturismi, weiters wird eine Fülle an Produkten und Unterkunftsmöglichkeiten vor gestellt, ein ausführlicher Info-Teil weist den Weg dorthin. Rezepte sowie Adressen von toskanischen Bio-Geschäften, Restaurants, Bars, Märkten und Initiativen runden das Buch ab.

direkt zum Kochbuch Telsche Peters: Bioparadies Toskana. Zu Gast bei 100 Bio-Produzenten

Toskana - Das Kochbuch von Winnewisser, Sylvia

Die Toskana das ist der Himmel auf Erden für den Genießer harmonischer Kulturlandschaften, gehobener Esskultur und exzellenter Weine. Die beliebteste Urlaubsregion in Italien vereint schneebedeckte Berggipfel, sanft geschwungene, von Zypressen gekrönte grüne Hügel, leuchtende Sonnenblumenfelder, dichte Wälder und romantische Küstenstädtchen und sie spricht alle Sinne an. Genauso vielfältig ist die toskanische Küche. Einzigartig reich an Aromen sind ihre köstlichen Gerichte von Crostini, Salsicce, Risotto di mare über Bistecca alla fiorentina bis hin zu Zuccotto. Herausragend sind die Weine der Region wie Chianti classico, Vino nobile, Vernaccia di San Gimignano oder Vin santo. Ist das Verlangen geweckt? essen & leben Toskana bringt die köstlichsten Rezepte des Sehnsuchtslandes nach Hause!

direkt zum Kochbuch Winnewisser, Sylvia: Toskana - Das Kochbuch

Über Kochbuch-Couch.de