Leseprobe

Whisk(e)y von Brandl, Franz

Buchvorstellung

Erschienen 2007 bei Südwest , 288 Seiten. ISBN 978-3517083353.

kaufen bei amazon.de

In Kürze:

Das neue Standardwerk zum edelsten der Brände  Seit jeher ist Whisk(e)y von einem Mythos umgeben. Das ist wohl mit ein Grund, warum diese geheimnisvolle Spirituose im Laufe der letzten Jahre zu einem Kultgetränk avanciert ist. Längst nicht mehr nur in exquisiten Spirituosenhandlungen zu kaufen, sind günstige wie auch sehr anspruchsvolle Marken mittlerweile auch in gut sortierten Supermärkten zu finden. Franz Brandl hat ein wertvolles und kenntnisreiches Buch zu dieser besonderen Spirituose geschrieben. Er stellt die größten und bekanntesten Marken und Häuser vor und hilft bei der Orientierung in dem fast unüberschaubaren internationalen Angebot.  Vor allem widmet er sich auch den „kleinen“ Marken, die sich im Schatten der Massenproduktion hervorragend entwickelt und ihren Platz gefunden haben. Über 500 Whisk(e)ysorten und ihre Produzenten werden portraitiert, die Aromen ausführlich beschrieben und die Preiskategorien genannt. Damit ist das Buch für Kenner wie auch für Einsteiger gleichermaßen interessant.

Ihre Meinung zu »Brandl, Franz: Whisk(e)y«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Kochbuchb schreiben und das Kochbuch mit einem Klick auf die Chili-Schoten bewerten.

Ihr Kommentar zu Whisk(e)y

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Über Kochbuch-Couch.de