Kochbücher lateinamerikanische Küche

D.O.M.: Die neue brasilianische Küche Rezension, Buchbesprechung von Alex Atala

Alex Atala hat einen einzigartigen Kochstil entwickelt, der auf der Wiederentdeckung und Ergründung der ursprünglichen Erzeugnisse seines Geburtslandes Brasilien basiert. Mit seinem Restaurant D.O.M in São Paulo wurde er dafür zu einem der besten Köche der Welt erklärt. 65 Rezepte zusammen mit faszinierenden Geschichten zu den Quellen seiner Zutaten im Amazonasgebiet und der Partnerschaft mit den dort ansässigen Stämmen fügen sich zu einem unvergesslichen brasilianischen Erlebnis.

direkt zum Kochbuch Alex Atala: D.O.M.: Die neue brasilianische Küche

Cozinha do Brasil: Brasilianische Rezepte von Rio bis Bahia von Monika Graff und Lidia Nunez de Menezes

Zur "Alegria", der brasilianischen Lebensfreude, gehören Musik und Tanz, gutes Essen und Trinken unbedingt dazu! Mit den Rezepten dieses Buches können Sie ganz leicht mitfeiern, denn sie bieten von der Vorspeise über Hauptgerichte - mit Fisch, Fleisch oder Gemüse - bis zu Nachspeisen und Getränken das Beste vom heißen Norden bis zum kühlen Süden aus dem bunten Mix brasilianischer Kulturen. Die Rezepte sind so ausgewählt, dass sie auch bei uns gut zubereitet werden können. Für spezielle Zutaten gibt es Tipps für Alternativen oder Hinweise, wo sie erhältlich sind. So gelingt die Feijoada genauso wie die beliebte Moqueca mit Fischen und Meeresfrüchten, ganz zu schweigen von den Batidas oder einer perfekten Caipirinha! Mit diesen Originalrezepten von Rio bis Bahia kann das Fest beginnen: egal ob als Stimmungsaufheller an trüben Herbsttagen, zur WM 2014 in Brasilien oder als besonderes kulinarisches Highlight der nächsten Party!

direkt zum Kochbuch Monika Graff und Lidia Nunez de Menezes: Cozinha do Brasil: Brasilianische Rezepte von Rio bis Bahia

Kochbuch-Couch-Ausgabe März | 2016

Über Kochbuch-Couch.de