Vegetarisch kochen - persisch von

Buchvorstellung

Erschienen 2007 bei pala-verlag , 180 Seiten. ISBN nicht vorhanden.

kaufen bei amazon.de

In Kürze:

Seit Jahrhunderten beflügelt die märchenhafte Sinnlichkeit der persischen Kultur unsere Fantasie. Feine Aromen und leuchtende Farben, Gastfreundschaft und uralte Traditionen prägen die Kochkunst Persiens. Das Buch Vegetarisch kochen – persisch stellt über 100 vegetarische Originalrezepte aus Persien vor. Die Auswahl reicht von Kräuteromelett, gefüllten Quitten und Joghurt mit wildem Knoblauch über Pflaumensuppe und Reis mit Brotkruste bis zu süߟen Mandeltaschen, Safrancreme und eingelegten Kirschen. Die Rezepte lassen sich unkompliziert nachkochen und bieten Anfängern ebenso wie erfahrenen Küchen exotische Gaumenfreuden. Menüvorschläge und Kochtipps zeigen, wie die Gerichte am besten zur Geltung kommen. Die Autorinnen beschreiben typische Gebräuche und Besonderheiten der persischen Küche und laden ein zu einem kulinarischen Streifzug durch die verschiedenen Regionen des Landes. Eine ausführliche Warenkunde widmet sich wichtigen Zutaten und ihrer landesüblichen Verwendung.

Ihre Meinung zu »Dourali, Sima, Durali-Müller, Soodabeh: Vegetarisch kochen - persisch«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Kochbuchb schreiben und das Kochbuch mit einem Klick auf die Chili-Schoten bewerten.

Ihr Kommentar zu Vegetarisch kochen - persisch

Über Kochbuch-Couch.de